eiko_list_icon Kellerbrand
(Einsatz-Nr. 29)

Kellerbrand
Brandeinsatz
Zugriffe 805
Einsatzort Details

Kehrbühlstraße 21, 78083 Dauchingen
Datum 30.10.2020
Alarmierungsart Funkmeldeempfänger
Einsatzleiter Ralf Laufer
Mannschaftsstärke 18
eingesetzte Kräfte

Feuerwehr Dauchingen
Feuerwehr Niedereschach
Polizei
    Kreisbrandmeister
      Rettungsdienst
        Fahrzeugaufgebot   HLF 20/16  LF 8/6  MTW  HLF 20/16 - Niedereschach  TLF 16/25 - Niedereschach  ELW1 - Niedereschach
        Brandeinsatz

        Einsatzbericht

        Im Keller eines Mehrfamilienhauses kam es aus bislang ungeklärten Gründen zu einem Brand an der Heizungsanlage.

        Das Gebäude wurde vorsorglich evakuiert, wobei eine erkrankte Person im Gebäude verblieb. (Verweilkonzept).

        Das Feuer war schnell unter Kontrolle und gelöscht. Durch eine Überdruckbelüftung wurde das Treppenhaus, der Brandraum und die Wohnungen vom Rauch befreit.

        Durch das umsichtige und schnelle Handeln der Bewohner konnte ein größerer Schaden abgewandt werden. Glücklicherweise wurden keine Personen verletzt.

         

        sonstige Informationen

        Einsatzbilder